Aktuelles


VDI-Seminar zum Thema "Verarbeitung von Silikonkautschuken"


In der Kunststofftechnik gewinnen die Silikonkautschuke immer mehr an Bedeutung, da sie aufgrund der hervorragenden Eigenschaften für eine Vielzahl an Anwendungen geeignet sind.

Unter der Leitung von Dr. Ralf-Urs Giesen bietet der VDI nun ein Seminar zum Thema:Verarbeitung von Silikonkautschuken an.

Ziel ist es im Rahmen des Seminars den Teilnehmern einen fundierten Einblick in die Verarbeitung von Silikonkautschuk zu geben: Neben der heutigen Prüftechnik zur umfassenden Charakterisierung der mechanischen und physikalischen Eigenschaften, werden den Seminarteilnehmern diverse Möglichkeiten der Verarbeitung von Fest- und Flüssigsilikonkautschuk vorgestellt. Durch aktuelle Anwendungsbeispiele aus Industrie und Forschung werden die Zukunftspotentiale von Silikonkautschuk, auch in Verbindung mit anderen Werkstoffen, aufgezeigt.

Weitere Informationen finden Sie hier.