Aktuelles


Mehr Möglichkeiten des Mischens von (Silikon-)Kautschuken


Laborwalzwerk Polymix 110L der Firma Servitec Maschinenservice GmbH am Anwendungszentrum UNIpace

Ein Laborwalzwerk erweitert die Möglichkeiten der Materialaufbereitung von Silikonkautschuk am Anwendungszentrum Kunststoffverarbeitung UNIpace. Mit einem Walzendurchmesser von 110mm ist das Walzwerk Polymix 110L der Firma Servitec Maschinenservice GmbH prädestiniert für Anwendungen bis zu einer Batchgröße von ca. 900g. Finanziert wird das Gerät durch die B.Braun Melsungen AG.

Das Mischen von Silikonkautschuk mit einem Walzwerk soll in zukünftigen Forschungsarbeiten untersucht werden. Darüber hinaus sollen verschiedene Geräte (z.B. Walzwerk vs. Innenmischer) miteinander im HInblick auf spätere Materialeigenschaften, Reproduzierbarkeit und Wirtschaftlichkeit verglichen werden.

Bei Fragen zum Gerät sowie damit verbundenen Forschungsarbeiten steht Ihnen der Geschäftsführer Herr Dr.-Ing. Ralf-Urs Giesen gerne zur Verfügung.