Aktuelles


Erweiterung des Prüflabors um eine Klimaprüfkammer


Klimaprüfkammer Typ 3433/17 der Firma Feutron Klimasimulation GmbH

Das Anwendungszentrum UNIpace hat sein Prüflabor um eine Klimaprüfkammer der Firma Feutron Klimasimulation GmbH des Typs 3433/17 erweitert. 

Die Klimaprüfkammer ist in der Lage einen Temperaturbereich von -40 bis 200°C zu realisieren. Neben der Bestrahlung mit UV-/ Sonnen- oder IR-Strahlung können Probekörper mit Feuchte und/oder Regen beaufschlagt werden. Die vielfältigen Funktionen der Prüfkammer ermöglichen eine große Bandbreite an unterschiedlichen Simulationsmöglichkeiten. Das Nutzraumvolumen von ca. 280 Litern gestattet darüber hinaus das Prüfen ganzer Bauteile. Weitere Informationen und technische Daten finden Sie hier.

Die Klimaprüfkammer stellt zudem eine Erweiterung des Dienstleistungsspektrums des Anwendungszentrums UNIpace dar. Für Fragen steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. Eduard Weber gerne zur Verfügung.